Predigten

Predigt „Kraft, Liebe und Besonnenheit“ | Pfingstgottesdienst | 31. Mai 2020

Kraft, Liebe und Besonnenheit – das sind Eigenschaften des Heiligen Geistes. Im Videogottesdienst zu Pfingsten 2020 feiert die Gemeinde der Christuskirche Berlin-Kreuzberg vielstimmig und bunt. Die biblische Pfingstgeschichte erklingt in mehreren Sprachen, die Kinder werden von Handpuppe Lucie angesprochen, Pfingst-Lieder laden zum Mitsingen ein und 12 Menschen aus der Gemeinde erzählen über ihre Erfahrungen mit dem Heiligen Geist in der Corona-Zeit. Frohe Pfingsten – feiert mit!

Kraft, Liebe und Besonnenheit - Pfingstgottesdienst 2020 Christuskirche Kreuzberg Thomas Steinbacher
L BPredigt „Kraft, Liebe und Besonnenheit“ | Pfingstgottesdienst | 31. Mai 2020

Predigt „Kantate in Moll“ | 10. Mai 2020

Thomas Steinbacher lädt zu einem eher nachdenklichen Sonntag Kantate ein. Wenn wir sonst gemeinsam in der Kirche fröhliche österliche Lieder schmettern, müssen wir uns in Coronazeiten damit noch zurückhalten -- Kantate in Moll. Aber wir können per Video ein neues Lied kennen und singen lernen: „Wenn ein Schatten unser Leben“ heißt es, die neuseeländische methodistische Lieddichterin Shirley Erena Murray hat es für Rodney, einen aidskranken Mann geschrieben. Ein Klagelied, das sich in ein Hoffnungslied wandelt….

Kantate in Moll, Videogottesdienst 2020 05 10
L BPredigt „Kantate in Moll“ | 10. Mai 2020

Predigt „Dranbleiben“ | 3. Mai 2020

Ein Gottesdienst mit einer Exkursion zu den Weinstöcken am Berliner Kreuzberg. Der ehreamtliche Winzer Peter Hahn gibt Auskunft. Und Thomas Steinbacher predigt: Christus ist wie ein Weinstock, der tief wurzelt. Wir sind sind wie Reben an diesem Weinstock. Es kommt drauf an, dranzubleiben -- verwurzelt in Christus, verbunden mit anderen und verliebt in ein gelingendes Leben…

Dranbleiben | Videogottesdienst mit Thomas Steinbacher | Berlin | Sonntag Jubilate, 3. Mai 2020
L BPredigt „Dranbleiben“ | 3. Mai 2020

Predigt „Der gute Hirte“ | 26. April 2020

Am „Hirtensonntag“ inmitten der Coronakrise hören und sehen wir die Botschaft vom Guten Hirten Jesus Christus. Wir besuchen Christiane K., die auf ihrem Hof in Fürstlich Drehna Zwergschafe züchtet, drei Eselinnen und auch mindestens vier glückliche Hühner mit Namen Meier, Müller, Schulze und Schmidt hält. Wir sind zu Gast in der Salemkirche Neukölln und lassen uns von der Botschaft des guten Hirten inspirieren, selber nicht nur fromme Schafe, sondern auch gute Hirten und Hirtinnen für andere Menschen zu sein…. Die Predigt gibt’s HIER zum nachlesen.

Der Gute Hirte, Videogottesdienst von Thomas Steinbacher am 26.4.2020
L BPredigt „Der gute Hirte“ | 26. April 2020

Predigt „Gottvertrauen verleiht Flügel“ | 19. April 2020

Am Sonntag Quasimodo geniti lassen wir uns zum Vertrauen auf Gott ermutigen. Wer Gott vertraut, dem wachsen Flügel. Er schwingt sich auf und sieht die Krise aus dem Abstand, von oben… Wer möchte, kann die Predigt HIER herunterladen.

Gottvertrauen verleiht Flügel | Videopredigt 19.4.2020 von Thomas Steinbacher

 

L BPredigt „Gottvertrauen verleiht Flügel“ | 19. April 2020

Ostergottesdienst „Verrückte Zeiten, Verrückte Ostern“ | 12. April

„Verrückte Zeiten, Verrückte Ostern“. Dass wir Ostern, das höchste Fest der Christenheit, nicht gemeinsam in unseren Kirchen feiern können – verrückt! Wer hätte das je für möglich gehalten? Dass die ganze Welt im Ausnahmezustand ist wegen eines heimtückischen Virus – verrückt… und beängstigend. Vor diesem Hintergrund ist es umso wichtiger, die Osterbotschaft zu hören und den Sieg des Lebens über den Tod zu feiern. Wir senden aus der Christuskirche Kreuzberg und heißen alle willkommen, die auf diese „verrückte“ Weise mit uns Ostern feiern. Wer möchte, kann den Gottesdienstablauf HIER herunterladen.

Ostergottesdienst 2020, Evangelisch-methodistische Christuskirche Berlin-Kreuzberg

 

L BOstergottesdienst „Verrückte Zeiten, Verrückte Ostern“ | 12. April

Predigt „Den Blick auf das Kreuz aushalten“ | 5. April 2020

Thomas Steinbacher lädt in seiner Predigt zu Beginn der Karwoche 2020 dazu ein, den Isenheimer Altar vom Mathias Grünewald zu betrachten. Der Blick auf den Gekreuzigten, der Blick auf das Leid ist kaum auszuhalten. Aber er ist nötig…. und heilsam. Wer möchte, kann die Predigt hier auch als pdf herunterladen.

Predigt 5.4.2020 | Den Blick auf das Kreuz aushalten

 

L BPredigt „Den Blick auf das Kreuz aushalten“ | 5. April 2020

Predigt „Rausgehen trotz Kontaktsperre?“ | 29. März 2020

Der Predigttext (hier zum nachlesen) für den Passionssonntag Judika aus dem Hebräerbrief 13,12-14 fordert uns auf, herauszugehen aus unserer mentalen Komfortzone, dahin, wo es weh tut, dahin wo Jesus leidet und den Leidenden nahe ist. Was heißt das in Zeiten von Ausgangssperre wegen der Corona-Krise?

Predigt: "Rausgehen trotz Kontaktsperre?" von Thomas Steinbacher | 29.3.2020

 

L BPredigt „Rausgehen trotz Kontaktsperre?“ | 29. März 2020